Feb 2018

Haibarbe (Balantiocheilos megalopterus)

Haibarbe-Balantiocheilos-melanopterus-626
Herkunft: Südostasien
Temperatur: 22ºC - 27ºC
Wasserwerte: pH 6 - 8 / weich - mittelhart 
Max. Größe: 35 cm (wird 10 Jahre alt)
Futter: Allesfresser, FD-Futter 
Besonderes: Schwarm ab 10 Tieren
Beckenregion: mitte, unten
Beckengröße:   ab 600 Liter   

INFO:
Als Bodengrund für die gründelnde Haibarbe empfiehlt sich feiner Sand. Auf Kiesböden können die Haibarben ihrem natürlichen Verhalten nicht ausreichend nachgehen. 
Die Einrichtung sollte einerseits genügend freien Schwimmraum zur Verfügung stellen, andererseits braucht die zur Schreckhaftigkeit neigende Haibarbe im rückwärtigen Beckenbereich dicht bepflanzte Rückzugsmöglichkeiten. Die Ernährung bereitet keine Probleme. Sie geht willig an angebotenes Trocken-, Frost- und Lebendfutter. Feinere pflanzliche Beikost ist jedoch erforderlich.
Die Tiere fühlen sich im Schwarm ab 10 Tiere wohler, als in kleineren Gruppen. Eines der sichtbarsten Anzeichen ist die abnehmende Schreckhaftigkeit mit zunehmender Größe der Gruppe. Werden die Tiere gestört, beruhigen sie sich in einer größeren Gruppe deutlich schneller.

Ihr Profi Aquaristik-Team